Home    Werkstatt    Kontakt    Impressum/Datenschutz/AGB   Tel. 03774 22125                                                                                                         
      wurlitzer  
Schmuck    Symbole    Trauringe         Specials

      Kontakt  
   

Wir freuen uns, dass Sie an einem Stück unserer Werkstatt Gefallen gefunden haben. Hier folgen noch einige Hinweise und ein Auszug aus  unseren  Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Goldschmiede Wurlitzer und wurlitzer schmuck

1. Allgemeiner Teil
Alle Verträge kommen zu den nachfolgenden Bedingungen zustande. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Jedes Schmuckstück wird individuell gefertigt und kann in Größe, Form und Aussehen kleine Änderungen aufweisen. Für diese Aufträge besteht für den Käufer eine uneingeschränkte Abnahmepflicht.

§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB

(1) Anbieter und Vertragspartner für die in der Goldschmiede Wurlitzer und „wurlitzer-schmuck“ dargestellten Waren ist Bertram Wurlitzer, Markt 18, 08340 Schwarzenberg, Telefon 03774 22125, Telefax 03774 22125, E-Mail info@goldschmiede-wurlitzer.de (im folgenden kurz „Anbieter“).

(2) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.

§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss

(1) Der Anbieter bietet die auf der Webseite  „wurlitzer-schmuck“ dargestellten Artikel zum Kauf an. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

(2) Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

(3) Der Anbieter verkauft ausschließlich an Kunden innerhalb Deutschlands.

2. Bestellung/Lieferung

Bestellungen können per Telefon, Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Der Auftrag erhält erst seine Gültigkeit nach einer Auftragsbestätigung durch unsere Firma. Diese kann auch mündlich erfolgen.

Die Lieferung erfolgt in der Regel zwischen 5 und 7 Werktagen. Sollte die Ware nicht lagernd sein, dauert die Lieferzeit ca. 15 Werktage.

Lieferfristen gelten nur dann als verbindlich, wenn diese schriftlich vereinbart worden sind. Als Liefertag gilt der Tag des Versandes vom Laden oder die Versandbereitschaft im Laden. Hält der Verkäufer Lieferfristen nicht ein, steht dem Käufer  ein Rücktritt vorn Vertrage nur zu, wenn er dem Verkäufer schriftlich eine Nachfrist nebst Ablehnungsandrohung gesetzt hat.

Eine verspätete Lieferung auf Grund höherer Gewalt oder anderen nicht beeinflussbaren Ereignissen, kann von unserer Firma nicht vertreten werden.

Ein Rücktritt vom Kaufvertrag behalten wir uns vor, falls nicht vorhersehbare Lieferprobleme auftreten sollten

§ 3 – Preise und Bezahlung

(1) Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten 19% Umsatzsteuer.

(2)Die Preise gelten bei Kauf, Abholung oder Lieferung und sind sofort zahlbar. Sie beinhalten die gesetzl. Mehrwertsteuer. Porto u Verpackung wird extra in Rechnung gestellt. Wenn die Ware in den Geschäftsräumen des Verkäufers abgeholt wird, ist bei Bestellung der Ware  eine zu vereinbarende Anzahlung fällig. Eine Zusendung der Ware erfolgt per Nachname oder bei Bestellung über das Internet per Vorauskasse.

§ 4 – Versand, Lieferfristen

(1) Der Anbieter liefert die Ware binnen 4-6 Werktagen ab Zahlung; bei Nachnahmeversand versteht sich die Zeitspanne nicht ab Zahlung, sondern ab dem Tag der Bestellung.

(2) Für Produkte, die in der Produktbeschreibung als „individualisierbar” gekennzeichnet sind, erhöht sich die Lieferzeit um eine Woche, wenn der Besteller eine solche Individualisierung beauftragt.

(3) Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen.

(4) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

(5) Hat der Besteller als Zahlungsmethode Barzahlung gewählt, wird die Ware nicht versandt. Statt dessen kann der Besteller die Ware am Geschäftssitz des Anbieters nach Ablauf von 2 Werktagen nach Vertragsschluss abholen; für individualisierte Produkte (siehe Absatz 2) verlängert sich die Zeit bis zur Bereitstellung um eine Woche.

§ 5 – Verbraucher-Widerrufsrecht für Einkäufe über das Internet

Einem Besteller, der als Verbraucher kauft, steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigeit zugerechnet werden können.

§ 6 – Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte des Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Rückgabe/ Umtausch für Einkauf im Geschäft

Ein Umtausch der bei uns gekauften Ware, ist  innerhalb von zwei Wochen gegen Vorlage des Kassenzettels und der original Verpackung möglich.

Der Umtausch erfolgt ausschließlich in Ware oder  als Gutschrift. Eine Auszahlung des Geldbetrages ist nicht möglich.

Ausgenommen vom Umtauschrecht sind Dienstleistungen und individuelle Anfertigungen, sowie Sonderangebote und reduzierte Artikel.

Für Ware, die nicht auf Grund der eingegangenen Bestellung gefertigt wird, gilt ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Ware und ist bei Rücksendung vom Käufer ausreichend zu versichern und zu frankieren. Die Rücknahme der Ware erfolgt nur, wenn diese im einwandfreien Zustand und ungetragen ist.


Mängel

Der Käufer versichert durch die Annahme der Ware bei Lieferung durch Verkäufer deren Mangelfreiheit. Wird die Ware in dem Geschäftslokal des Verkäufers durch den Käufer abgeholt, versichert der Käufer ebenfalls durch Abnahme der Ware, dass er diese auf Mängel geprüft und als mangelfrei befunden hat.

Soweit Mängel nicht unverzüglich bei der Abnahme der Ware gerügt werden müssen (versteckte Mängel), sind diese binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich gegenüber dem Verkäufer anzuzeigen. Bevor der Käufer seine Rechte auf Wandlung oder Minderung geltend machen kann, ist dem Verkäufer zuvor die Möglichkeit der Nachlieferung und Nachbesserung einzuräumen.
Der Käufer hat dem Verkäufer Gelegenheit zu geben, den gerügten Mangel feststellen zu lassen und die Nachbesserung  in den Räumen des Verkäufers vorzunehmen. Entschließt sich der Verkäufer zur Nachbesserung, verpflichtet sich der Käufer nur dann zu wandeln oder zu mindern, wenn mehrere Nachbesserungsversuche fehlgeschlagen sind.


Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie können diese unter 

www.ec.europa.eu/consumers/odr  abrufen. Unsrer E-Mail Adresse finden Sie im Impressum

Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Die Liste mit Kontaktdaten der anerkannten Streitstellen finden Sie unter

www.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

 

Widerrufsbelehrung für den Interneteinkauf

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bertram Wurlitzer, Markt 18, 08340 Schwarzenberg, Telefon 03774 22125, Fax 03774 22125, E-Mail info@goldschmiede-wurlitzer.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

— An Bertram Wurlitzer, Markt 18, 08340 Schwarzenberg, Fax 03774 22125, E-Mail info@goldschmiede-wurlitzer.de:
 

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 

— Bestellt am (*) / erhalten am (*)
 

— Name des/der Verbraucher(s)
 

— Anschrift des/der Verbraucher(s)
 

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 

— Datum
 

(*) Unzutreffendes streichen.